Die Naturspielgruppe

Im Chugel-Näscht wollen wir Kindern eine Möglichkeit geben, um sich frei entfalten zu können. Das freie Spiel steht bei uns im Zentrum,  welches aus unserer Sicht in diesem Alter elementar ist. Die Natur bildet einen der wichtigsten Eckpfeiler unserer Philosophie. Im eigenen Garten kann beobachtet werden, wie Früchte und Gemüse wachsen, welches später auch selber geerntet werden kann. Die Kinder können mit den Dingen spielen, welche sie dort finden, seien dies Steine, Hölzer, Löcher buddeln und noch vieles mehr. Sie lernen den Umgang mit Tieren, welche bei uns im Garten leben; von Schnecken, Regenwürmer, bis über eigene Hühner und Hasen. Im Innern der Spielgruppe ist ebenfalls ausreichend Platz, um sich kreativ mit Farbe, Holz, Tücher, Wolle, usw. auszutoben. Dazu gehört auch die gemeinsame Znüni-Pause, welche zusammen vorbereitet wird. Dies gibt uns die Möglichkeit, die Znüni’s teilweise über dem Feuer zu kochen, selber zu backen oder zu schnippeln. Die Spielgruppenzeit soll für ein Kind jene Zeit sein, in welcher es in seinem eigenen Flow sein kann und die Ideen und Bedürfnisse, welche es verspürt, stressfrei umsetzen kann.

Montag Morgen
08:15 – 11:15 Uhr

Donnerstag Morgen (ausgebucht)
08:15 – 11.15 Uhr
(inkl. 3 fixe Waldmorgen
pro Quartal)

Alle Kinder welche in einem oder zwei Jahren in den Kindergarten eintreten.

CHF 28.00 pro Morgen (inkl. Znüni)
plus eine jährliche Passivmitgliedschaft von
CHF 25.00.

Bei zwei Morgen pro Woche gibt es eine Reduktion von CHF 10.00 pro Quartal.

Der Betrag ist quartalsweise
im Voraus zu bezahlen.

Die Naturspielgruppe befindet sich an der Rütelistrasse 22 in Schwanden, unterhalb der katholischen Kirche.
(zum Standort / Parkplatz)

Unser Waldplatz liegt
im Eichwald.

Unsere Spielgruppenleiterinnen

Portrait Petra Wirth-Gmür - Spielgruppenleiterin Chugel-Näscht - Naturspielgruppe Schwanden

Petra Wirth-Gmür

"Es gibt nichts Schöneres, als Kindern Zeit zu geben, in welcher sie mit leuchtenden Augen die Welt entdecken und erleben können."

Ich bin Mutter von drei Kindern, Kauffrau, zertifizierte Spielgruppen- und  Waldspielgruppenleiterin.

Neben meinem Herzensberuf Mami bin ich noch für die Administration unseres Familienbetriebs zuständig.

Portrait Simone Stüssi - Spielgruppenleiterin Chugel-Näscht - Naturspielgruppe Schwanden

Simone Stüssi

"Es bereitet mir Freude, Kindern den Raum zu geben, damit sie sich frei entfalten können."

Ich bin Mutter von drei Kindern, dipl. Pflegefachfrau HF und ehemalige Jugileiterin. 

Portrait Barbara Marti - Spielgruppenleiterin Chugel-Näscht - Naturspielgruppe Schwanden

Barbara Marti

"Das stolze Lächeln der Kinder beim Entdecken von Neuem lässt alles stillstehen."

Ich bin Mutter von zwei Kindern, medizinische Praxisassistentin (Erfahrung in einer Kinderarztpraxis). Ebenfalls bin ich Vorstandsmitglied in der Turnerinnenriege Engi und engagiere mich im Ferienheim Gufelstock in Engi.

Unsere nächsten Anlässe

Herzlich Willkommen im Chugel-Näscht

Logo Chugel-Näscht - Naturspielgruppe Schwanden